Zum Inhalt springen. Zurück zur Startseite
Vor dem Kauf probehören?
Komplett erneuerte Bowers & Wilkins 800 Diamond Serie

Komplett erneuerte Bowers & Wilkins 800 Diamond Serie

Bowers & Wilkins präsentiert mit der neuen 800 Diamond Serie ein völlig neues Industriedesign und eine Reihe bahnbrechender Technologien, die die Messlatte für pure Klangqualität höher legen. Die neue Bowers & Wilkins 800 Diamond Serien-Kollektion umfasst sieben Modelle, beginnend mit dem Zwei-Wege-Standlautsprecher Bowers & Wilkins 805 D4. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Drei-Wege-Standlautsprechern, darunter Bowers & Wilkins 804 D4, Bowers & Wilkins 803 D4 und Bowers & Wilkins 802 D4. Mit der Einführung der Bowers & Wilkins 801 D4, die die Bowers & Wilkins 800 D3 ablöst, hat Bowers & Wilkins einen neuen Kult für ihr Spitzenmodell geschaffen!. Die beiden hochwertigen Center-Lautsprecher Bowers & Wilkins HTM81 D4 und Bowers & Wilkins HTM82 D4 vervollständigen das Angebot für den Einsatz im Heimkino. Jedes neue Modell der Serie kombiniert Hunderte von Detailverbesserungen mit völlig neuen Technologien, um die transparenteste, detaillierteste und natürlichste Lautsprecherserie zu schaffen, die Bowers & Wilkins je produziert hat.
Continuum Cone™, FST™ und biomimetische Federung

Continuum Cone™, FST™ und biomimetische Federung

Der bereits für seine offene, transparente und neutrale Leistung bekannte Continuum Cone aus Verbundmaterial ist das Ergebnis eines achtjährigen Forschungsprogramms und wird sowohl im Mittel- als auch im Bassbereich eingesetzt. Als Mitteltöner in Bowers & Wilkins-Standlautsprechern wird er immer mit der Bowers&Wilkins´ Fixed Suspension Transducer (FSTTM)-Mitteltönertechnologie kombiniert, die die Verfärbung, die herkömmliche Membranen erzeugen können, sorgfältig vermeidet.

Entkoppelter Mitteltonbereich und Turbinenkopf

Entkoppelter Mitteltonbereich und Turbinenkopf

Bei allen Drei-Wege-Modellen sind die Mitteltöner auf einem sehr steifen Vollaluminiumchassis mit Tuned Mass Dampers (TMD) montiert, um jegliche Resonanzen zu dämpfen. Die kompletten Treiber und Motorsysteme werden dann auf federnden Entkopplungsstützen isoliert, wodurch die Vibrationen in der Struktur weiter reduziert werden. Die 803 D4, 802 D4 und 801 D4 verfügen zudem über einen Turbinenkopf mit einem massiven, steifen Aluminiumkörper für ihre Mitteltöner, der nicht nur eine ausgewogene akustische Form hat, sondern auch eine noch bessere Isolierung bietet, da die Kopfstruktur selbst vollständig vom darunter liegenden Bassgehäuse entkoppelt ist.

Solid Body Hochtöner

Solid Body Hochtöner

Um unerwünschte Resonanzübertragungen auf den Diamantkalotten-Hochtöner zu minimieren, ist ein besonders steifes Gehäuse erforderlich. Die neue 800er Diamond Serie stellt eine überarbeitete Version des ikonischen Solid Body-Hochtönergehäuses dar. Es ist nach wie vor aus einem massiven Stück Aluminium gefertigt, hat aber jetzt eine längliche Form (fast 30 cm lang) mit einem längeren internen Rohrladesystem.

Reverse Wrap Gehäuse und Matrix™

Reverse Wrap Gehäuse und Matrix™

Matrix gehört seit über 30 Jahren zu den Kerntechnologien von Bowers & Wilkins und hat sich in dieser Zeit ständig weiterentwickelt. Das Matrix-System ist eine interne Struktur aus ineinander greifenden Paneelen, die den Lautsprecher in alle Richtungen verstreben, wodurch die Gehäuse steif, träge und leise werden. Die Bowers & Wilkins 805 D4 und die Bowers & Wilkins 804 D4 verfügen jetzt über ein Reverse-Wrap-Gehäuse, das bisher den größeren Standlautsprechern der Bowers & Wilkins 800er Diamond Serie vorbehalten war. Jedes Modell verfügt nun über eine starre Aluminiumplatte auf der Innenseite des Gehäuses, um die Schallwand zu versteifen und Resonanzen zu reduzieren. Beide Modelle verfügen außerdem über eine neu gestaltete Matrix-Verstrebung mit dickeren Platten aus massivem Sperrholz anstelle der früheren MDF-Platten und Aluminium-Verstrebungsprofilen.

Anspruchsvolles Design

Anspruchsvolles Design

Die neue Bowers & Wilkins 800er Serie Diamond ist jetzt auch in der Ausführung Satin Walnut erhältlich, zusätzlich zu den bereits vorhandenen Farben Gloss Black, White und Satin Rosenut.

Jedes Stereomodell der Serie verfügt außerdem über ein deutlich verbessertes Gehäuse mit einem völlig neuen, stabilen Aluminiumdruckguss-Oberteil, das die frühere Holzversion ersetzt und für noch mehr Steifigkeit und ein leiseres Gehäuse sorgt. Für einen zusätzlichen Hauch von Luxus ist das Profil der neuen Aluminiumplatte mit einem Leather by Connolly-Finish versehen, und zwar in Schwarz für dunklere Gehäuse (Gloss Black, Satin Rosenut) und in Hellgrau für die helleren Gehäuse (White, Satin Walnut).

Verwandte Produkte
Bowers & Wilkins 805 D4Lautsprecher
€ 4000,00
Bowers & Wilkins 804 D4Lautsprecher
€ 6250,00
Bowers & Wilkins 803 D4Lautsprecher
€ 10000,00
Bowers & Wilkins 802 D4Lautsprecher
€ 13000,00
Bowers & Wilkins 801 D4Lautsprecher
€ 17500,00
Bowers & Wilkins HTM81 D4Center Lautsprecher
€ 7500,00
Weitere Nachrichten
Die neue Q Acoustics Concept Serie

Die neue Q Acoustics Concept Serie

Die Concept Serie von Q Acoustics wurde um drei neue Modelle erweitert: Ein hochwertiger Regallautsprecher, ein Center- und ein Standlautsprecher.

Weitere Informationen
Die neue Focal Aria K2-Serie

Die neue Focal Aria K2-Serie

Focal hat die Aria K2-Serie um einen hervorragenden Center-Lautsprecher und hochwertige Regallautsprecher erweitert.

Weitere Informationen
Zurück nach oben.